Frage zu Komponenten ?

Sound/Hifi...hier gibts was auf die Ohren!

Moderator: chris6

Frage zu Komponenten ?

Beitragvon Whitewolf » Donnerstag 2. Juli 2009, 20:42

Hey Leute hab ja jetzt meinen Radio bekomm Alpine d105R

und bin die ganze zeit am suchen nach komponenten

Ich weis nur zurzeit einfach ned welchen Verstärker und was für Boxen für vorne ....

Subwoofer schwebt mir von Alpine der Type R vor.
Sind die Lautsprecher von Alpine eigentlich gut ?
Hör Hauptsächlich Hardstyle Hardcore alles was druck macht ^^ mit viel Bpm...
Komm jetzt ins Dritte Lehrjahr und verdien naja ... ned mal an knappen 1000ta ^^
Nehm auch gebrauchte Sachen wenns noch in Ordnung sind.

Wichtig is mir das der Subwoofer gut ausschaut sowie die Endstufe da ich da was so in Planung hab mit meinem Kofferraum :evil1: :evil1: (den Sub würd ich gern so reinpflanzen das die Membran ins Gehäuse reinschaut)


Hoff ihr könnt mir da so ein paar empfehlungen geben

ps.: Ham ja paar spezialisten hier am Board

Mfg Whitey
Whitewolf
Jazz Driver
Jazz Driver
 
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2008, 21:16

Re: Frage zu Komponenten ?

Beitragvon puma » Donnerstag 2. Juli 2009, 23:06

würd den Alpine Type X empfehlen :) wäre ein bombenwoofer , aber kostet ordentlich :( alternativ Audiosystem Krypton, der is für seine tolle leistung um ~320 ein schnäppchen :)

lg
Bild
Benutzeravatar
puma
Jazz Driver
Jazz Driver
 
Beiträge: 463
Registriert: Montag 22. September 2008, 18:06
Wohnort: Neverland Ranch
Fahrzeug: Fiaker

Re: Frage zu Komponenten ?

Beitragvon Whitewolf » Freitag 3. Juli 2009, 08:20

Der x hat style aber der starke davon is im geizhals um an 1000er das sind zwei monate sparn sofort weg xD
Whitewolf
Jazz Driver
Jazz Driver
 
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2008, 21:16

Re: Frage zu Komponenten ?

Beitragvon Honda_Civic_EJ9 » Freitag 3. Juli 2009, 10:11

bevor du nen type x nimmst würd ich lieber mal 2 type r verbaun - kommen auf das selbe und was ich weiß braucht 1 type x soviel volumen wie 2 type r
und 2 30er machen dann schon ordentlich druck.
optisch wär der type x noch feiner, aber wie gesagt, 2 type r invers (mit Magneten/Korb nach außen) verbaut, natürlich noch mehr....

ich habe einen type r an einer steg k2.02 in einem geschlossenen 35L Gehäuse, das ganze spielt in einem Civic EJ9 Hatchback
macht sich sehr gut !!
und das geilste ist, der ist mit 500wrms angegeben und ich spiele ihn nun seit nem halben jahr an der steg mit ca. 1,2kw rms !!!
der ist echt das geld wert und


zu den alpine Systemen - was ich gehört haben sollen die Type X Spitze sein, jedoch etwas zu teuer, da gibts auch noch andere System die locker mithalten können.....



so jetzt mal noch ein paar Grundsatzfragen:

wie hoch liegt das Budget
was soll alles verbaut werden ? Fronstystem und 2-Kanal Endstufe + Sub und Endstufe - oder eine 4 Kanal die die komplette Anlage betreibt....
in welches Auto soll es rein ?
wurde schon gedämmt ?


Gruß, Andi

ein Tipp von mir:
www.carhifi-forum.at - mal reinschaun und hier deine Frage posten, da wird zu 100% weitergeholfen !!!!
Benutzeravatar
Honda_Civic_EJ9
Jazz Driver
Jazz Driver
 
Beiträge: 170
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 06:43
Wohnort: Hofkirchen

Re: Frage zu Komponenten ?

Beitragvon puma » Freitag 3. Juli 2009, 12:39

aber statt 2 x type R würde ich wieder einmal den Krypton verbauen :) kommst wiederum günstiger ;)

lg
Bild
Benutzeravatar
puma
Jazz Driver
Jazz Driver
 
Beiträge: 463
Registriert: Montag 22. September 2008, 18:06
Wohnort: Neverland Ranch
Fahrzeug: Fiaker

Re: Frage zu Komponenten ?

Beitragvon Whitewolf » Freitag 3. Juli 2009, 17:11

Also Zwei Endstufen Sub und vorne würd ich ma gern bei denn spiegeldreiecken oda in da a Säule zwei minis reinhaun und halt zwei bei denn türen will aber keine doorboards
Auto is ne Ek3 Limo und kofferraum will ich mir nen Komplettausbau machen

Budget naja Gut Ding braucht Weile komm jetzt ins dritte lehrjahr da verdien ich dann 7xx Euro

Conrad verkauft die Alpine Lautsprecher recht billig sind aber glaub ich type e ?? taugen die was ?
Whitewolf
Jazz Driver
Jazz Driver
 
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2008, 21:16

Re: Frage zu Komponenten ?

Beitragvon Honda_Civic_EJ9 » Freitag 3. Juli 2009, 18:31

ich würd immer wieder den type r woofer vorschlagen - anfangs wollte ich auch den krypton reinmachen, aber preislich hat dann doch der type r überzeugt und optisch auch, weiters möchte ja der krypton auch schon ein bisschen mehr leistung sehen, da wär ich mit der steg k2.02 nicht mehr ausgekommen

naja ich weiß nicht, muss es unbedingt ein Alpine System sein, oder kanns auch was andres sein???
und ich würd nicht bei conrad kaufen - geh zu nem fachhändler und lass dir ein komplettangebot machen, da geht meist preislich auch was und er kann dir auch tipps zum einbau geben- bei conrad kaufst normalerweise listenpreis und die beratung ist natürlich das wichtigste....

ein sehr guter händler der auch alpine im programm hat und preislich auch hammer ist :
www.soundonstreet.at

budget hast du uns immer noch nicht verraten :winken:


ne ek3 limo:
da hast du doch nen geschlossenen kofferraum oder nicht ??
wär da nicht ein bandpass besser ??

lg, andi
Benutzeravatar
Honda_Civic_EJ9
Jazz Driver
Jazz Driver
 
Beiträge: 170
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 06:43
Wohnort: Hofkirchen

Re: Frage zu Komponenten ?

Beitragvon Whitewolf » Samstag 4. Juli 2009, 15:12

is geschlossener Kofferraum ja bandpass ???? und nein es muss kein alpine stystem sein :) wollts nur eben erwähnt haben das ich beim conrad halt die sachn gsehn hab und ma dacht hab die lautsprecher von alpine hätt ich ma teurer vorgstellt jetzt wollt ich wissn ob die überhaupt was taugen^^

Budget was soll ich da jetzt so sagen, wenn ich wüsst was für komponenten könnt ich schaun was kosten etc und dann kann ich ja noch imma ja nein sagen is mein erstes auto und bin nicht grad der elektro spezialist darum frag ich ja nach weil ichs gscheid machen will^^
Whitewolf
Jazz Driver
Jazz Driver
 
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2008, 21:16

Re: Frage zu Komponenten ?

Beitragvon EM_Mike1988 » Samstag 30. Januar 2010, 16:44

bandpass bzw. bassreflex und geschlossen haben mit dem kofferraum gar nix zu tun...
da gehts ums gehäuse...

für hardcore würd ich dir eher kleinere woofer und ein bassreflex gehäuse empfehlen!

gibt auch 30er woofer die mit einer hohen bpm rate mithalten können, aber "schneller" sind meistens die kleineren, also 27er oder 25er...

bei einem bekannten haben wir zwei 27er focal woofer verbaut in einem bassreflex gehäuse (hört auch fast ausschließlich hardcore und etwas hip hop) und spielt einfach genial!

lg
Bild
Benutzeravatar
EM_Mike1988
Logo Driver
Logo Driver
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 01:19
Wohnort: Neumarkt a. W.
Fahrzeug: Honda Accord CM1

Re: Frage zu Komponenten ?

Beitragvon Pumsti4025 » Samstag 30. Januar 2010, 17:02

Honda_Civic_EJ9 hat geschrieben:
ein sehr guter händler der auch alpine im programm hat und preislich auch hammer ist :
http://www.soundonstreet.at



Kann ich bestätigen das das ein guter Händler ist.
Bild
Benutzeravatar
Pumsti4025
Accord Driver
Accord Driver
 
Beiträge: 2410
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 23:39
Wohnort: Oberndorf an der Melk ( Bez. Scheibbs)
Fahrzeug: Mazda 323f BJ

Re: Frage zu Komponenten ?

Beitragvon Ibisweiss » Dienstag 16. Februar 2010, 11:05

hallo...

für schmales Geld gibts auch gute Produkte von Rockford Fosgate oder JL Audio.

Lautsprecher würd ich dir eher was von Rainbow oder Hertz empfehlen da stimmt das Preis/Leistungs
verhältnis.

Alpine,Kennwood usw. Lautsprecher sind nicht schlecht aber auch nicht das wahre.

Endstufen kannst auch von Hifonics, RF oder auch Steg nehmen, gibts genug gute gebrauchte bei E*ay.

lg
Ibisweiss
Logo Driver
Logo Driver
 
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 20. Oktober 2009, 10:54
Wohnort: Traun/ Linz
Fahrzeug: Honda Civic


Zurück zu Multimedia, Car-Hifi

Wer ist online?